Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Italienisch und weitere Sprachen

Informationen rund um die Organisation der DAAD-Prüfung für Italienisch

Prüfungsanmeldung und Prüfungstermine

Für die DAAD-Prüfung Italienisch melden Sie sich bitte vorab per Mail an , um einen individuellen Prüfungstermin zu vereinbaren. Danach loggen Sie sich bitte hierzu mit Ihrem persönlichen UniAccount auf unserer Kursplattform ein und melden sich dann unter dem Reiter "DAAD" auf der oberen Menüleiste zunächst für den schriftlichen Prüfungsteil an. Nach Ablegen des schriftlichen Prüfungsteils ist dann die weitere handschriftliche Anmeldung (direkt bei der Prüferin Frau Dr. Laura Tiego) zur mündlichen Prüfung möglich. Die mündliche Prüfung wird dann auch individuell vereinbart.

 
Unterlagen
Zum schriftlichen Prüfungsteil bringen Sie bitte unbedingt folgende Unterlagen mit:
  • Studierendenausweis oder Studienbescheinigung als Nachweis der Zugehörigkeit zur TU Dortmund.
  • Ausweis o.ä. zur Identifikation
  • Ausdruck des Vordrucks für den DAAD-Sprachnachweis  – vorausgefüllt mit Namen, Studiengang und Prüfungssprache auf allen fünf Seiten!
  • ggf. Ausdruck des gewünschten Sprachnachweises, falls nicht DAAD (z.B. J1-Visum, Fulbright, Humboldt)
  • ggf. bereits erlangte Sprachzeugnisse oder andere für den Sprachnachweis relevante Unterlagen
  • ein selbst verfasstes Motivationsschreiben in der Zielsprache, in welchem Sie in der Zielsprache Ihr Auslandsvorhaben darlegen. Gehen Sie bitte insbesondere auf die Frage ein, was Sie persönlich und fachlich von Ihrem Aufenthalt im Ausland erwarten. Das Schreiben sollte ca. 1 Din A4 Seite, 12 pt. Times New Roman, 1 1/2 zeilig umfassen.

Test Format

Schriftlicher Prüfungsteil: 30 Minuten

  • Textproduktion zu einem Thema aus einer vorgegebenen Themenauswahl

Mündlicher Prüfungsteil: 30 Minuten plus 15 Minuten Vorbereitung

  • Leseverstehen (15 Minuten Vorbereitungszeit): Gespräch über einen Lesetext
  • Kommunikation (Studium, Zukunftspläne etc.)

Tipps zur Vorbereitung

Die DAAD-Prüfung testet den aktuellen Sprachstand, eine spezifische Vorbereitung ist nicht notwendig. Dennoch empfiehlt sich im Vorfeld der Prüfung eine intensivere Beschäftigung mit der Sprache (z.B. mit Hilfe italienischsprachiger Podcasts, Videos, Lesetexte u.a.). Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden.

 
Abholung

Die Abholung der DAAD-Sprachnachweise ist im (EF 61 / Raum 202) zu den Sprechzeiten möglich. Bitte rechnen Sie mit einer Zeitspanne von ca. 3 Werktagen zwischen dem Ablegen des zweiten (mündlichen) Prüfungsteils und der Abholung Ihres DAAD-Sprachnachweises.

 
Kontakt
Informationen rund um die DAAD-Prüfung für Spanisch, Französisch und Portugiesisch

Kontakt

Falls Sie in einer anderen romanischen Sprache einen DAAD-Sprachnachweis erwerben möchten, wenden Sie sich bitte direkt an:

Informationen rund um die DAAD-Prüfung für weitere moderne Fremdsprachen

Kontakt

Falls Sie in einer anderen modernen Fremdsprache einen DAAD-Sprachnachweis erwerben möchten, wenden Sie sich bitte an . Nach Möglichkeit werden wir in Abstimmung mit Ihnen sowie dem Prüfer bzw. der Prüferin individuelle Prüfungstermine vereinbaren.