Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Start in die Lehre

Start in die Lehre: Buchstaben auf einer Tartanbahn

Sie sind gerade erst in die Lehre eingestiegen und wissen noch nicht so recht, wie Sie Ihre Veranstaltungen vorbereiten sollen?

Jedes Jahr im September organisieren wir die dreitägige Veranstaltung START IN DIE LEHRE zur Einführung in das Lehren und Lernen an der TU Dortmund. Neben zahlreichen Workshops bieten wir ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, und die Teilnehmer*innen haben ausreichend Gelegenheit, sich zu vernetzen und kollegial auszutauschen.

Zeit und Ort:

21. – 23. September 2021 || Online


Zielgruppe

  • Wissenschaftler*innen aller Fachbereiche, die mit der Lehre beginnen
  • Lehrende, die einen Einblick in die hochschuldidaktische Perspektive auf das Lehren und Lernen gewinnen möchten

Themen & Programm

  • Lehre kompetenzorientiert planen und vorbereiten
  • (Digitale) Lehr- und Lernszenarien gestalten: Aktivierende Lehre für aktives Lernen, projektbasiertes Lernen sowie Moderation in der Präsenz- und Online-Lehre
  • Hochschuldidaktik aufgefächert: Barrierefreie Hochschullehre, digitale Werkzeuge in der Lehre
  • … und noch viele mehr!

Zum Programm


Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 90,-.

Die Überweisungsmodalitäten entnehmen Sie bitte Ihrer schriftlichen Rechnung.

Bei Kostenübernahme durch die Fakultäten oder Lehrstühle der TU Dortmund kann eine interne Umbuchung vorgenommen werden. Geben Sie daher bei Ihrer Anmeldung Ihre Dienstanschrift mit Fakultät/Lehrstuhl/Fachgebiet an.

Stornierungshinweis: Eine Kostenerstattung ist bei Absage nach dem 13.09.2021 nicht mehr möglich.


Anmeldung

Leider ist die Anmeldefrist bereits abgelaufen, Anmeldeschluss war der 30. August 2021.

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Buchung haben, wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat:

Tel: 0231/555-5526
E-Mail:


START IN DIE LEHRE ist ein Kooperationsprojekt von:

Logo: zhb, Bereich HochschuldidaktikLogo: TU Dortmund, Rektorat




Nebeninhalt

Kontakt

Anika Lander
Sekretariat
Tel.: 0231 755-5526

Social Media

Twitter